Trailrunning Cup 2016/2017

Laufen dort, wo es schön ist. Wo es sich lohnt, auch mal nach rechts und links zu schauen. Laufen aus Genuss. Aber auch: Laufen, wo es nicht immer nur gerade aus geht, wo sich Berge in den Weg stellen, wo die Wege tief und matschig sein können. Wo Du im Ziel sagen kannst: ich hab`s geschafft!

Das hört sich ja nicht schlecht an. Irgendwie abenteuerlich bis romantisch. Der Trailrunning Cup wird vom Active Sportshop ausgerichtet und fasst fünf eigenständige Läufe zu einer Serie zusammen. Da die Läufe eigenständig sind, kann man natürlich auch an einzelne Rennen teilnehmen. In die Wertung des TRC kommt man aber nur dann, wenn man sich über den Active Sportshop angemeldet und an mindestens drei der fünf Rennen teilgenommen hat. Das Ganze gibt es in der Classic-Variante und in der kürzeren Short-Variante. So weit, so gut.

Ursprünglich war ich auf der Suche nach einem etwas längeren Lauf, da ich die 10 KM Läufe nicht mehr so oft laufen möchte. Das Laufen auf Anschlag liegt mir nicht. Lieber das gemütlichere, längere Laufen. Ich wurde auf den Böckstiegellauf in Werther bei Bielefeld aufmerksam. Darüber hinaus wohnt mein alter Freund und Kupferstecher “Öko” dort. Wir sind nicht nur verwandt sondern auch ziemlich gut befreundet. Das ist sehr viel wert. Vor allem weil Öko auch zu jeder Schandtat bereit ist. Der Böckstiegellauf geht wahlweise über 10 oder halt 18 KM durch Feld, Wiesen, Hügeln und Wald. Ein Traillauf teilweise über den Hermannsweg. Außerdem sei dieser Lauf ein Bestandteil des Active Trailrunning Cups. Der 10er in der Short-Version und der 18er in Classic. Die anderen vier Läufe finden entweder in Bielefeld oder Borgholzhausen statt. Kennt Öko alles. Super! Dann melde ich mich an und Öko begleitet mich. Meine Frau hat da eh keine Lust zu. Short? Ach quatsch! Classic! Und so passierte es wieder: Sascha und die große Klappe… Denn ich habe mir zwar kurz durchgelesen um welche Läufe es sich handelt aber nicht dabei nachgedacht, was es wirklich bedeutet. So kommen folgende Läufe zusammen.

Stadtwerke Run & Roll Day Bielefeld (10 KM)

Die über acht Kilometer lange Bielefelder Stadtautobahn ist jedes Jahr Anfang September Austragungsort für eine ganz besondere Veranstaltung im Breitensport. Zum ‘Stadtwerke run & roll day’ wird ein Teilstück des Ostwestfalendamms und Johannistals gesperrt und für Skater und Läufer freigegeben. (Quelle)

Ein 10 KM Lauf. Eigentlich einer der Läufe, die ich nicht mehr so häufig laufen wollte. Wieder Laufen auf Anschlag. Naja einmal geht wohl noch und vielleicht kommt eine neue PB dabei heraus. Die Distanz zählt sowohl für die Classic- als auch für die Short-Variante des Trailrunning Cups (TRC)

Böckstiegellauf in Werther (18 KM)

Nun ich wollte ja einen längeren Lauf. Ich bin zuvor erst einmal einen Halbmarathon gelaufen, auf einer flachen Strecke (Hannover) in einer Zeit von 02:12h. Dabei kam ich noch gut ins Ziel und war nicht fertig mit der Welt. Im Training bin ich bisher mit 23 KM am längsten gelaufen. Aber das Profil entsprach nicht dem des Böckstiegellaufs.

Trailrunning Cup Böckstiegellauf

Trailrunning Cup Böckstiegellauf Profil Das bedeutet, dass ich meine Halbmarathonzeit hier wohl nicht als Grundlage nehmen kann. Aber eigentlich will ich keine Zeit laufen, sondern “schön” laufen. Trotzdem will man natürlich auch nicht als Letzter ins Ziel kommen. Der Böckstiegellauf in der Short-Variante ist 10 KM lang.

Weihnachts-Crosslauf Borgholzhausen (16 KM)

Wer sich für die Short-Variante entschieden hat, läuft ca. drei Wochen zuvor noch den Nikolauslauf in Oelde, um dann den Weihnachts-Crosslauf in der 10er Variante zu laufen. Anstelle des Laufes in Oelde, gilt für die Classic-Variante der Weihnachts-Crosslauf mit 16 Kilometer. Der Lauf wird vom LC Solbad Ravensberg organisiert. Leider ist deren Internetseite alles andere als übersichtlich. Ich habe zum Streckenprofil dort nichts finden können. Schade. Zum Glück gibt es aber GPSIES und dort findet man auch die Strecke.

Man kann erkennen, dass es wieder hügelig wird und man den Berg gleich zwei mal hochrennen muss. Zu bieten hätte ich eine alte Zeit über 15 KM vom Silvesterlauf Werl-Soest. Auch wieder nicht vergleichbar… Dit is Trail Junge!

Luisenturmlauf Borgholzhausen (21,1 KM)

Auch der Luisenturmlauf wird vom LC Solbad Ravensberg organisiert und findet in Borgholzhausen statt. Der will es es jetzt aber wissen. Die Halbmarathon-Distanz mit üblen Anstiegen. Sieht zumindest danach aus. Ich komme schon das erste Mal in Not. Ich und meine große Klappe. Noch habe ich keine Idee wie ich das am dümmsten angehen sollte. Leider findet man (wie häufig) dazu keine Infos auf der Seite von LC Solbad Ravensberg. Oder sie sind einfach schlecht zu finden. Die Informationen…

In der Short-Variante läuft man den Luisenturmlauf mit 12,4 KM und hat somit dann auch den TRC Short abgeschlossen. Die Teilnehmer des TRC Classic haben noch die letzte Herausforderung vor sich…

Hermannslauf Detmold-Bielefeld (31,1 KM)

Das ist er. Die Legende in OWL. Der gefühlte Marathon. Der stets nach kurzer Zeit ausverkaufte Hermannslauf. Allein der Name beschert mir eine Gänsehaut vor Ehrfurcht. Ich habe mal einen Teilnehmer danach gefragt, wie er ihn erlebt hat. Antwort: “Oaah… lauf lieber einen Marathon…” Wenn man sich das Streckenprofil ansieht, weiß man wohl was er meinte. profilGnadenlos geht es über 31 KM hoch und wieder runter. Die Untergründe wechseln sich ab. Das ist aber auch der einzige Vorteil. Genau auf diesen Lauf müssen alle meine Vorbereitungen abzielen. Das bedeutet, ich muss zu einer Bergziege werden und Höhenmeter sammeln. Dieser Lauf nötigt mir schon jede Menge Respekt ab, ohne das ich ihn überhaupt gelaufen wäre. Es ist halt nicht nur so, dass ich noch nie mehr als 23 KM gelaufen bin. Das Profil ist nicht gerade einfach. Trotzdem. Ich bin ein Westfale! Und als Westfale muss man den Hermann gelaufen sein. Hier ist das Ziel ganz klar: “Lebend ankommen.”

Alle Termine vom Active Sportshop Trailrunning Cup

Die TRC-Classic-Läufe für 2016/17

1. Run & Roll Day, Bielefeld
11. September 2016 – 10km
www.run-and-roll-day.de

2. Böckstiegellauf, Werther
24. September 2016 – 18km
www.boeckstiegel-lauf.de

3. Weihnachts-Crosslauf, Borgholzhausen
11. Dezember 2016 – 16km
WWW.LCSOLBAD.DE

4. Luisenturmlauf, Borgholzhausen
05. März 2017 – 21,1km
WWW.LCSOLBAD.DE

5. Hermannslauf, Detmold – Bielefeld
30. April 2017 – 31,1km
WWW.HERMANNSLAUF.DE

Die TRC-Short-Läufe für 2016/17

1. Stadtwerke Run & Roll Day, Bielefeld
11. September 2016 – 10km
www.run-and-roll-day.de

2. Böckstiegellauf, Werther
24. September 2016 – 10km
www.boeckstiegel-lauf.de

3. Nikolauslauf, Oelde
27. November 2016 – 11km
www.Lgow.de

4. Weihnachts-Crosslauf, Borgholzhausen
11. Dezember 2016 – 10km
WWW.LCSOLBAD.DE

5. Luisenturmlauf, Borgholzhausen
05. März 2017 – 12,4km
WWW.LCSOLBAD.DE

Alle Informationen findet Ihr auf der Seite von Active Sportshop

logo

Kommentare

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.